Segelclub 1978 Senftenberg e.V.
Unser Segelclub 1978 Senftenberg e. V. mit seinen über 60 aktiven Mitglieder hat sich dem Segelsport verschrieben. Das Heimatrevier liegt direkt am Senftenberger See, am Ausgangspunkt des Lausitzer Seelandes. Das Gebiet ist eine künstlich geschaffene Seenkette in der Niederlausitz in der Grenzregion von Südbrandenburg und Sachsen. Hier, zwischen Dresden und Berlin, werden bald mehr als 20 neue Seen entstehen. 10 dieser Seen werden über schiffbare Kanäle verbunden und ergeben dann eine Gesamtwasserfläche von rund 7.000 Hektar. Der Senftenberger See ist mit seinen rund 1.300 Hektar einer der größten künstlichen Seen Europas. Der Koschener Kanal verbindet schon heute den Senftenberger See mit dem Geierswalder See. In den nächsten Monaten erwarten wir außerdem die Inbetriebnahme des Barbara-Kanals, der dann den Geierswalder See mit dem Partwitzer See verbindet. Der Senftenberger See ist seit November 2007 als schiffbares Gewässer eingestuft, sein südlicher Bereich ist allerdings Naturschutzgebiet und darf nicht befahren oder betreten werden.
Senftenberg selbst verfügt über eine hervorragende Verkehrsanbindung und bietet vielfältige Einkaufs- und Servicemöglichkeiten. Sehenswürdigkeiten und kulturelle Höhepunkte sind bequem mit dem Auto, auf dem Fahrrad oder zu Fuß erreichbar. Vieles ist möglich.
Segelclub 1978 Senftenberg e.V.
Dorfstraße 10 - 01968 Niemtsch
Telefon: 03573 63064
Herzlich Willkommen auf der Homepage des Segelvereins Senftenberg!

E-Mail: vorstand.segelverein@gmail.com